Griechisch für zuhause!

Helas ihr Lieben!

Wenn man mal nicht das Haus verlassen und in einem Restaurant sitzen möchte, gibt`s hier ne schnelle und kinderleichte, großartige Alternative!

Gyrosbraten!

2kg Nackenbraten (ohne Knochen) werden der Länge nach mehrfach (ca. alle 1 – 1,5 cm) eingeschnitten. Gefüllt werden die Schlitze dann  zunächst mit Gyrosgewürz und dann mit einer Mischung aus 4 Parika und 3 Zwiebeln (die zuvor mit 2 EL Öl in einer Pfanne angebraten wurden). Mit Kochgarn mehrfach umwicklen, sodass wieder eine Bratenform entseht. Mit 2 EL Öl einölen und erneut mit Gyrosgewürz bestreuen.
Das Schätzen kommt dann für 30min bei 210Grad in den vorgeheizten Backofen; dann die Temperatur auf 160Grad runterstellen und einfach 2,5 Stunden warten.
Fertig!

Herrlich griechisch!
Herrlich einfach!

Herrlich Kitchich!